Wolfgang Kil Architekturkritiker und Publizist

Beiträge in Fachzeitschriften (Auswahl)

Publikationen vor 1990, d.h. in DDR-Medien, sind nur sehr lückenhaft gelistet.
Verlagsorte werden nur bei erstmaliger Nennung eines Zeitschriften-Titels vermerkt.


  • Bauhaus à la DDR? Interview mit R. Bittner und W. Thöner / Stiftung Bauhaus Dessau. In: Bauwelt Nr. 21/2019,
  • Ein dritter Ort für Dessau? Eröffnung des Dessauer Bauhaus-Museums. In: Bauwelt Nr. 21/2019,
  • Moderne in Weimar, die ganze Geschichte. In: Bauwelt 10/19,
  • Jubiläum feiern nach dem Eklat. „365 Tage Bauhaus“ im Widerstreit der Erinnerungen. In: Bauwelt 1/2019,
  • Das „Rote Bauhaus“ bleibt im Nebel. In: Bauwelt 22/2018,
  • Cremetorte und Karriereknick. (Zum Berliner Müggelturm) In: Dt. Architektenblatt, Nr. 8/2018 (Regionalausgabe Ost)
  • Bauhaus 99. Vor dem Jahrhundertjubiläum: Positionen, Konzepte, Erwartungen. In: Bauwelt 12/2018 (mit Micha Grass),
  • Erinnern oder Geschichte deuten. (Maidan-Memorial in Kiew) In: Bauwelt 10/2018,
  • Ideen für das „große Nichts“. (Wettbewerb Plac Defilad Warschau) In: Bauwelt 2/2018,
  • Die Demokratie aus der Puppenstube? (Haus d. Weimarer Republik) In: Bauwelt 2/2018,
  • Spaß und Dissidenz. (Ausstellung „Zentrifugale Tendenzen“) In: Bauwelt 21/2017,
  • Risse im Empire – Über Denkmäler der Sowjetmoderne… In: springerin (Wien) 3/2017 (mit Georg Schöllhammer)
  • 3779 irreguläre Gotteshäuser. (Kirchen in Volkspolen) In: Bauwelt 1/2017,
  • Von Breslau nach Wrocław. In: Bauwelt 38/16,
  • Monumentale Markierung. (Porta Poznania) In: Dtsch. Bauzeitung (db) 7-8/2016
  • Sechs auf einen Streich. (alle Werkbundsiedlungen in Wrocław) In: Bauwelt 16-17/16,
  • Öffentliche Hinrichtung. (Abriss Palast der Republik) In: der architekt (Berlin) 2/16
  • Garage Gorki-Park. (Kolhaas in Moskau) In: Bauwelt 8/2016,
  • Paraphrase oder Karikatur? (Umbau Foksal-Galerie Warschau) In: Bauwelt 4/2016,
  • Ländliche Szenen. In: Informationen zur Raumentwicklung. Hrsg. BBSR, (Stuttgart) 5/2015
  • Pilsen. Eine Stadt für den zweiten Blick. In: Bauwelt 32/33-2015,
  • Stoff genug für drei Museen. (Jüd. Museum Warschau) In: Bauwelt 5/2015,
  • Neustädter Passagen. (Halle-Neustadt) In: Bauwelt 40-41/2014,
  • Hansestolz trifft Sowjetmoderne. In: Bauwelt 33/2014,
  • Riga – Kulturhauptstadt ohne Baustellen. In: Bauwelt 33/2014,
  • Gläserne Werkstatt (Kunstakademie Wroclaw) In: Bauwelt 29/30-2014
  • Bleiberecht zum Höchstgebot? In: Informationen zur Raumentwicklung, BBSR (Bonn), Heft 2/2014,
  • „Inbrünstige Liebe zur Weltkultur". (über Sowjetklassizismus) In: Bauwelt 40/2013
  • „Eine Haltung zur Wirklichkeit, die uns verbindet“ Laudatio zur Verleihung des Konrad-Wolf-Preises an OSTKREUZ Agentur der Fotografen. In: PHOTONEWS (Hamburg) Nr. 12/13-1/14,
  • Stadtmarketing oder Stadtteilkultur? In: Bauwelt 38/13
  • Europas Mitte weit im Osten. (Kulturhauptstadt Košice) In: Bauwelt 38/13,
  • Mehr Mut zur Figur! (Wettbewerb Freizeitbad Potsdam) In: Bauwelt 34/2013
  • Façade parlante. (Museum für Architekturzeichnungen) In: Bauwelt 28/2013
  • Ein Waterloo für jede Denkmalidee. (Dresdner Lektionen) In: der architekt (Berlin) 2/2013,
  • Logenplätze statt Balkon? (Wettbewerb Brauhausberg Potsdam) In: Bauwelt 12/2013
  • Moderne oder Sezession? (zum Kongress „Sowjetmoderne“ in Wien) In: werk, bauen+wohnen 1-2/2013,
  • Nur ein Tapetenwechsel? (Wettbewerb Polnische Botschaft Berlin) In: Bauwelt 5/13, poln. unter „Tylko kosmetyka?“ in: Architektura & Biznes“ (Krakow PL), Nr. 6/2013
  • Stadt zum Verkauf. (Reklame in Warschau) In: Bauwelt 44/12
  • Lust auf gewagte Konstruktionen. (Warschauer Bahnhöfe) In: werk, bauen+wohnen 9/2012
  • Den Großsiedlungen eine eigene Geschichte gönnen. In: Die Wohnungswirtschaft (Hamburg), 8/2012,
  • Die armseligen Baustellen der Avantgarde. In: werk, bauen+wohnen 6/2012
  • Terrain großer Hoffnung. (Warschau) In: Bauwelt 20/12,
  • Szenen einer Besitzergreifung. (Fotos aus Leipzig-Grünau) In: Bauwelt 19/12,
  • Das große Patt. (Wettbewerb Bauhausmuseum Weimar) In: Bauwelt 14/12
  • Naturtheater Energiewirtschaft? In: Ingenieurblatt Baden-Württemberg 1/12
  • Typenprojekt mit Überraschungen. In: Metamorphose 05/2011
  • Stary gorod w poiskach nowowo imidscha/Old Town in Search of a New Image. In: Project Baltija (St. Petersburg, RU), Nr. 4/10//1/11 (russ./engl.)
  • Zwischen Wagemut und Wahnsinn. (Neuer Stil der Sowjetarchitektur?) In: Bauwelt 9/11
  • Endlich zur Sache kommen. (Tagung „Denkmal Ost-Moderne I“) In: Bauwelt 9/11
  • Welikaja modernisazia/The great Modernization. Interview für Project Baltija, (St. Petersburg RU) Nr. 2/10 (russ./engl.)
  • Zwei Städte, eine Geschichte. (St. Petersburg) In: Bauwelt 24/10 (StadtBauwelt 186),
  • Die unbeschwerten Jahre. In Dtsch. Architektenblatt 5/10, Regionalausg. Bremen/Niedersachsen
  • Glückliches Ende einer Zitterpartie. (Café Moskau) In: Metamorphose 2/2010
  • Lesezeichen Salbke. In: werk, bauen + wohnen 10/09
  • Allerhand Ritterromantik. (Moritzburg Halle) In: Baumeister 3/09
  • Leuchtturm der Moderne. (Prager Zeile Dresden) In: Metamorphose 3/08
  • Industriell oder individuell? (Rundtischgespräch mit Michael Kny, Peter Meyer, Frank Zimmermann und Klaus v. Lengerke) In: Metamorphose 3/08
  • Rückbaukultur. Abrissland Ost – kein Raum für Architekten? In: Dtsch. Architektenblatt 04/08
  • Mauergedenken im Themenpark. In: Garten+Landschaft (München) 2/08
  • Baltische Sechziger. (Estnischer Modernismus) In: Bauwelt 34/07
  • Lückenbüßer. (IBA-Kunst-Skandal in Aschersleben) In: Bauwelt 33/07
  • „Die Bilder sind da…!“ (Neumarkt Dresden) In: Werk, Bauen + Wohnen 5/07
  • Leinefelde - „Flaggschiff“ des Stadtumbaus. In: Dtsch. Architektenblatt 4/07
  • Neugier auf das Neuland. In: politische ökologie (München) Nr. 104, März 2007
  • From Kreuzberg to Marzahn: New Migrant Communities in Berlin. In: German Politics and Society, Georgetown University, USA, Vol. 24, No. 4/2006 (mit Hilary Silver)
  • Verwunschene Orte. In: Baumeister 10/06
  • Interview mit Grüntuch/Ernst Architekten. In: Baumeister 7/2006
  • Gewinner- und Verliererräume. In: werkundzeit (Darmstadt) 1/2 / 2005
  • Die neue Leere – Chance fürs Grün? In: Stadt + Grün (Berlin/Hannover) 9/05
  • Neuland denken. In: archplus (Berlin) Nr. 173, Mai 2005
  • Chronik eines angekündigten Todes. In: Werk, Bauen+Wohnen (Zürich) 4/05
  • Grenzen des Marktes. In: vhw Forum Wohneigentum (Berlin) 5/04
  • Geister, die man rief... (Frauenkirche und die Folgen) In: Dtsch. Bauzeitung db 11/04
  • Testfall für den Epochenwandel. Der „Stadtumbau Ost“ beseitigt Wohnungen, ohne nach dem Kern des Problems zu fragen. In Fairkehr (Bonn) 4/2004
  • Marktversagen. Grenzen der Privatisierungsdoktrin – das ostdeutsche Beispiel. In Polis (Wuppertal) 2/2004
  • Begabung zur Prophetie (zu „Franziska Linkerhand“) In: Dtsch. Architektenblatt 12/2003
  • Avantgarde und Alltag. In: Wohnungspolitische Mitteilungen (Berlin) 2003
  • Keine Baukultur ohne Rückbaukultur. In: Dtsch. Architektenblatt (Ausgabe Ost), 6/2003
  • Lauter Leuchttürme (Leipzig Plagwitz) In: Dtsch. Architektenblatt 4/2003
  • Die Zeit ist reif (ZwischenPalastNutzung) In: Dtsch. Bauzeitung (db) 1/2003
  • Schattenland des Neoliberalismus. In: Arch+ (Aachen/Berlin) Nr. 163, Dez. 2002
  • Alltag im „gebauten Paradies“ („Platte“ braucht Zeit) In: Bauzeitung (Berlin) 11/2002
  • Die östlichste Stadt Deutschlands – Görlitz. In: Dtsch. Architektenblatt 4/2002
  • Freies Feld von Bitterfeld bis Böhlen. In: Berliner Debatte INITIAL (Berlin) 2/2002
  • Bilder statt Inhalte (zur Berliner Schloss-Debatte) In: Baumeister 3/2002, Nachdruck in Denkmalbrief der Red. Restauro München 2002
  • Kiew II. In: Bauwelt 48/2001 (StadtBauwelt 152)
  • Vineta ohne Glocken. In: Bauwelt 24/2001 (StadtBauwelt 150)
  • Überflüssige Städte. In: Dtsch. Bauzeitung (db) 6/2001, Nachdruck in Kommune 9/2001
  • Diese Sehnsucht ist doch allgemein (Interview Axel Schultes) In: Dtsch. Bauzeitung (db) 5/2001
  • Das bewegte Leben der Pflastersteine. In: Dtsch. Bauzeitung (db) 3/2001
  • Dilemma der Moderne, aufgestoßene Tür. 3. Preis im Journalistenwettbewerb 2000 der Bundesarchitektenkammer, Sonderdruck-Beilage des Dtsch. Architektenblatt 2/2001
  • Geordneter Rückzug (Hoyerswerda) In: Dtsch. Architektenblatt 10/2000
  • Nicht Umbruch, sondern Normalisierung (Über Plattenbaugebiete) In: Dtsch. Bauzeitung (db) 8/2000
  • Gedränge am Potsdamer Platz. In: Bauwelt 27/00. Nachdruck in: INTERNATIONES (Bonn) 5/2000
  • Nirgends eine Spur von Ungehörigkeit (Kollhoffs Umbau des Reichsbankgebäudes) In: Werk, Bauen + Wohnen (Zürich) 5/2000
  • Endlich auf eigene Verantwortung (DDR-Architekten und die „Wende“) In: Baumeister 11/99
  • Status des Ernstfalls (IBA Fürst-Pückler-Land) In: Dtsch. Bauzeitung (db) 6/99
  • Vom Plan zum Markt (Ostdeutsche Städte im Systemwandel) In: Archithese 2/99
  • Die unendliche Debatte. (zur Berliner Schloßdiskussion) In: Bundesbaublatt (Bonn) 6/99
  • Architecture parlante (Libeskinds Jüdisches Museum) In: Dtsch. Bauzeitung (db) 3/99
  • Der diskrete Charme politischen Denkmalschutzes. In: VfA Profil 1/99
  • Hart aufgeschlagen – Mythos 68. In: Baumeister 12/98
  • Nur in Bildern gedacht (Berlins neue Vorstädte) In: Archithese (Zürich) 3/98
  • Den Wandel planen (Stadtplanung in Halle) In: Bauwelt 25/98
  • Grau im Glaskristall (UFA-Palast Dresden) In: Neue bildende Kunst 3/98; desgl. als „Cinema multisala UFA, Dresda“ in: Domus (Mailand) 9/98 (ital., engl.)
  • Faszination des Radikalen (über Hannes Meyer) In: Dtsch. Architektenblatt 6/98
  • Modernes aus Versehen. Neue Architektur in Weimar. Der Architekt 4/98
  • Auf den zweiten Blick (19 ganzseitige Kolumnen) In: Der Architekt 1/97 - 7/98
  • In memoriam Weimarhalle. In: Dtsch. Bauzeitung (db) 11/97
  • Learning from Hongkong. In: Bauwelt 36/97 (StadtBauwelt 135)
  • Im Vollbewußtsein westlicher Überlegenheit. In: Der Architekt 9/97
  • Meine Zeitungen. In: Der Architekt 7/97
  • Nachbarschaft der Ungleichen. In: Kommune 5/97
  • Architektur ist kein geschütztes Marktsegment. In: Dtsch. Architektenblatt (Stuttgart) 4/97
  • Mitte frei für achtzig Millionen (zum Planwerk Innenstadt) In: Der Architekt 3/97. Dass. in: Kommune 3/97 sowie unter "W poszukiwaniu dawnego ksztaltu..." in A&B, Krakow, 5/97 (poln.)
  • Ost-West-Express (24 ganzseitige Kolumnen) In: Der Architekt 1-12/95, 1-12/96
  • Berlins „Neue Vorstädte“. In: Baumeister 12/96
  • Rettung durch Umbau? (Altstadtsanierung in den Neuen Ländern) In: Baumeister, Themenmagazin April 1996. Nachdruck in: Kommune (Frankfurt/M.) 6/96
  • Fünf Milliarden nach Paragraph 34 (Berlins neue Friedrichstraße) In: Dtsch. Bauzeitung (db) (Stuttgart) 2/96
  • Handschrift als Markenzeichen (6. Architekturbiennale Venedig) In: Neue Bildende Kunst 6/96
  • Das Glück dieser Erde... (Neue Messe Leipzig). In: Neue Bildende Kunst (Berlin) 3/96
  • Wem gehört die Mitte? In: Grünstift (Berlin) 12/95
  • Baustelle Moskau. In: Dtsch. Bauzeitung (db) 12/95
  • Weimar, Kulturstadt und die Kultur des Erinnerns. In: Bauwelt 39/95.
  • Una Passeggiata a Dresda nellinverno. In: Casabella (Mailand) Nr. 621, 1995 (ital.)
  • Wie ist es eigentlich, wenn alles besser wird... (Rede zum 1. Sächsischen Architektentag) In: Bauwelt 29/95
  • Ende der Debatte? (zum Berliner Architekturstreit) In: Der Architekt 10/95.
  • Last Exit Alexanderplatz. In: Der Architekt (Bonn) 4/95. Dass. in: Kommune 6/95.
  • Concurso para una capital. In: Internationes (Bonn) Nr. 111, 1994 (span.)
  • Architainment. In: Bauwelt 30/94
  • Lob der Unruhe. (Behnischs Entwurf zur Berliner Akademie) In: Bauwelt 23/94
  • Sachenrecht. (Restitution in Kleinmachnow) In: Bauwelt 16/94
  • Asbest und Politik. (Palast-Debatte) In: Bauwelt 11/94
  • Boomtown-Blues in NO 55. In: FOYER (Berlin) 4/94
  • Das Tor Berlins zum Osten. In: Dtsch. Architektenblatt 1/94
  • Wenn nur das Licht stimmt und die laufenden Meter Wand... (zu Axel Schultes' Spreebogen-Entwurf) In: Bauwelt 38/93
  • Das Lehrstück vom armen Vetter und dem großen Geld (Wettbewerb Alexanderplatz) In: Bauwelt 38/93. Dass. in: Kommune (Frankfurt/M.) 11/93
  • Tränengas und Wertzuwachs. (Schlachtfeld Mainzer Straße) In: Bauwelt 32/93
  • No Future? (Rostocker Neubaugebiete) In: Bauwelt 30/93
  • Asbest – die unendliche Geschichte? In: Bauwelt 30/93
  • Die Mitte. (zur Berliner Schloß-Diskussion) In: Bauwelt 23/93
  • Privat geht vor Katastrophe. (über die Treuhandanstalt) In: Bauwelt 22/93
  • Stadtpolitik als Machtpolitik. In: Bauwelt 14-15/93
  • Kazimierz. In: Bauwelt 4/93
  • Krakau – ein Kulturdenkmal mit „postindustrieller“ Zukunft? In: Bauwelt 4/93
  • Behnisch und Dresden. (Streit um die Frauenkirche) In: Bauwelt 39/40-92
  • Baustilfibel der Nachkriegsmoden. In: Stadtforum Berlin Journal Nr. 8, 1992
  • Architektur – Hure der Macht? In: Bauwelt 26/92
  • Der letzte Monolith – Stalinstadt. In: Bauwelt 10/92
  • Stadtbildretusche. (gegen Wiederaufbau der Frauenkirche) In: Bauwelt 5/92
  • Revolutionäre (zum Abriss des Lenindenkmals) In: Bauwelt 44/91
  • Die Akropolis von Rüdersdorf. In: Bauwelt 27/91
  • „Staatsfeindliche Entwürfe“. In: arch+ Nr. 103 (Aachen/Berlin) April 1990
  • Das Treibhaus-Projekt des Berliner VBK. In: Bildende Kunst 4/90
  • Fluchtwege. Notizen einer Reise auf den Spuren der Emigranten. In: Deutsche Lehrerzeitung – Magazin PLUS (Berlin), vier Folgen ab Nr. 21/1990. (Mit Leni Lopez)
  • Verdrängung. Beton. Angesichts von Baumaßnahmen auf dem Gelände der ehemaligen Reichskanzlei. In: Niemandsland (Berlin) 8/9 1989
  • Bilder vom Sein und vom Bewußtsein. Denkanstöße zu einer Fotogeschichtsschreibung DDR 1945-65. In: Bildende Kunst 2/87
  • Denkmal – Dokument – Genauigkeit. In: Fotografie (Leipzig) 8/1986
  • Zum Streit um den Ort. (über Regionalismus und Rivalitäten zwischen Architektur und Design) In: form+zweck 6/85
  • Gruppe Direkt, Gruppe Signum und Jugendfoto Berlin. 3 Redaktionsgespräche. In: Bildende Kunst (Berlin) 4/84 (mit Mathias Flügge)
  • Werkstatt „Wohngebiet Wolfen“. Teil 1+ 2 in: Kultur und Freizeit – Zeitschrift für Theorie und Praxis geistig-kulturellen Lebens (Leipzig) Nr. 7-8/1984
  • Kunstwerk Schönhauser? In: form+zweck 1/83
  • Verlust der Mitte. (Schillermuseum Weimar) In: Architektur der DDR 7/82, Nachdruck in Baumeister (München) 6/83
  • Mit Farbe bauen. In: Farbe und Raum 2/1982
  • Das Café und seine Symbole. In: form+zweck 6/81
  • Sinnbilder in Kleinserie. (Freiluftgastronomie und Folklore) In: form+zweck (Berlin) 4/80
  • Franziska Linkerhand (zum Roman von Brigitte Reimann). In: Architektur der DDR 11/75
  • Als Fußgänger und Architekt in den Rathauspassagen. In: Architektur der DDR (Berlin) 6/73